facebook_pixel
  • Home  / 
  • Aktuelles
  •  /  EIN WEIHNACHTSGESCHENK FÜR IHRE WEBSITE: INTERAKTIVE SEHENSWÜRDIGKEITEN IN 3D

EIN WEIHNACHTSGESCHENK FÜR IHRE WEBSITE: INTERAKTIVE SEHENSWÜRDIGKEITEN IN 3D

By Marco Lachmann-Anke / 24. Dezember 2009

Fr, Dez 18, 2009

Allgemein, Online-Marketing
Mit einem absoluten Top-Start ging das Architekturarchiv „SIGHT3D“ vor wenigen Wochen als interaktives Internetportal an den Start. Das junge Expertenteam um Visualtektur aus Dortmund erstellt und modelliert seit Monaten dreidimensionale Sehenswürdigkeiten mit chirurgischer Präzision – und schon heute sind dank vieler fleißigen Hände 60 Bauwerke aus aller Welt online.

Das Besondere ist nicht nur die aufwändige Verarbeitung, die zurzeit vor allem von Hochschulprofessoren und Architekten genutzt wird (zum Start waren es direkt fast 100 Besucher täglich!), das Besondere ist auch die Großzügigkeit des ehrgeizigen Projekts: die Architekten und Inhaber der Firma www.visualtektur.de , Marco Lachmann und Alexander Andrejew, geben die 3D-Modelle, die der Webnutzer drehen, wenden, überfliegen kann, zur freien Verwendung frei.

Jeder Interessierte darf die beeindruckenden Gebäude in seine Website einbauen: kinderleicht einzubetten wie YouTube-Videos- Hunderte haben es schon getan – das ist gelebtes „Virales Marketing“!

Anleitung: auf der www.sight3d.de Startseite „show all sights“ anwählen, eine Sehenswürdigkeit auswählen. Auf „sight einbetten“ klicken. Einen der beiden Codes komplett kopieren und in Html auf der gewünschten Website einbinden. Direkt in Html hochladen – fertig!