fbpx
  • Home  / 
  • Aktuelles
  •  /  Architekturvisualisierungen Wohnimmobilien

Architekturvisualisierungen Wohnimmobilien

Architekturvisualisierung von Immobilien

Heute möchten wir Ihnen ein Projekt unseres Kunden maXimmo Immobilien GmbH aus Freiburg vorstellen. Die Architekturvisualisierung entstand bereits im Mai 2014 nach den Vorgaben und Plänen von Melder & Binkert Architekten & Stadtplaner BDA. Die Visualisierungen zeigen die geplanten Wohngebäude aus verschiednen Blickwinkeln in der Augenperspektive und aus der Luft. Dabei versuchen sie nicht mit knallbunten Farben und übersättigten Inhalten die Aufmerksamkeit von der einen in die andere Ecke zu lenken. Sie setzen auf das alte Prinzip weniger ist mehr, ohne zuviel Abstraktion.

Wir haben versucht im Projekt neben der gelungenen architektonischen Farbgestaltung, den sehr zurückhaltenden Formen und den durchdachten Funktionen, den Blick des Betrachters (und potentiellen Käufers) auf die grüne Umgebung zu lenken. Der Überblick über das gesamte Gelände unten, zeigt eine weite und harmonische Landschaft mit einem sommerlichen Himmel, an dem ein Heißluftballon in der Ferne schwebt. Diese “Idylle” ist einer der wichtigsten Entscheidungsgrundlagen für junge Familien und Investoren. Denn wenn sich ein Käufer die Zukunft vorstellen kann (oder sie bereits mit den eigenen Augen sieht), fällt die Entscheidung leichter.

Es hat uns wiedermal sehr viel Freude gemacht mit einem langjährigen Kunden zusammenzuarbeiten. Dafür möchten wir uns bedanken und wünschen viel Erfolg für dieses und künftige Projekte.

 

In eigener Sache:

Leider sind die meisten der Projekte, die wir im Auftrag unserer Kunden erstellen, aus sehr nachvollziehbaren Gründen nicht für die Veröffentlichung auf https://visualtektur.de vorgesehen. Aber es gibt auch so einige Gründe, warum es sich lohnt die neuesten oder auch etwas ältere Architekturvisualisierung, die in unserer 3D-Agentur entstanden sind, zur Veröffentlichung freizugeben:
– der Bekanntheitsgrad vom Unternehmen steigt
– kostenlose Werbung im Web
– eine Backlink zurück zur eigenen Homepage (was das Ranking bei Google erhöht)
– Dieses Magazin wird oft von Immobilienkäufern aufgerufen
– über 2.000 Besuche pro Monat bei 3 min Aufenthaltsdauer
– Anerkennung und Anmerkungen in den Kommentaren

Falls Sie das jetzt lesen und mit dem Gedanken spielen, die erstellten Architekturvisualisierung freizugeben, dann rufen Sie uns doch direkt unter 0231-57024040 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@visualtektur.de

.
Architekturvisuallisierung Rendering Visualisierung-von-Architektur VisualisierungArchitekturvisualisierung